Gratis bloggen bei
myblog.de


16

Eigentlich wollte ich mich von myblog.de distanzieren aus keinem bestimmten Grund eigentlich.

Aber ich spüre, dass es mir doch helfen könnte wenigstens hier zu schreiben, wie ich mich fühle, wenn ich es sonst schon nirgends kann ohne dass man meine Identität gleich 'aufdeckt'. Einige Personen müssen nicht unbedingt wissen, was in meinem Kopf vorgeht, das würde nur Probleme bereiten.

Seit gestern fühl ich mich so widerwärtig und nutzlos, unwichtig. Aus verschiedenen Gründen, die mich gerade fertig machen, aber da kann mir keiner helfen ... zudem hab ich ungeheuren Abistress und ordentlich Druck! Ich hab bisher jeden Tag, den ganzen Tag..., wiederholt und langsam geht die Motivation flöten. Aber ich muss mich einfach ranhalten...

Mir's so was von der Appetit vergangen seit gestern :/ ich fühl mich als wäre es reine Verschwendung diesen Körper noch mit i-was zu füttern - wäre wie Lebensmittelverschwendung. Ich kann mir nicht helfen. Wieso ausgerechnet jetzt? Mitten in der Prüfungszeit, wieso?

10.4.09 12:29


15

Ich muss wieder einen geregelten Ablauf haben, mir läuft gerade so ziemlich alles aus dem Ruder und das schon seit einigen Monaten, so kann's doch nicht weitergehen!

Ich muss den Mittelweg finden ...

Today: 1/8 Pizza, danach 30min Joggen, halbe Honigmelone, Supper 2 Teller mit Brotstücken!

Gibts doch nicht oder? Ich muss mich beherrschen ... für den Mist sollte ich noch aufs Fahrrad steigen diesen abend!

18.9.08 13:40


14

Heute morgen hab ich spontan beschlossen: SCHOKODIÄT!

Also mir kurz die Regeln nochmal in Erinnerung gerufen und losgelegt. Zuvor hab ich das nie ausprobiert, weil ich i-wie angst hatte, dass ich die 10% sein werde, bei der es nicht klappt. Jedenfalls ging es super los und ich hab mich echt gefreut: ich mein als Schokojunkie dann auch echt 1 Tag sich DAS zu gönnen - geil.

Also war ich gleich mal im Supermarkt und hab mich eingedeckt.

Bis jetzt hbe ich nichts anderes gegessen, obwohl es so gegen abend anfing, dass ich das Zeug nciht mehr sehen konnte und gern was anderes hätte - sei es auch nur ein Apfel oder Erdbeeren. Aber aus angst dadurch alles zu vermasseln hab ichs gelassen. Jedenfalls hab ich erst jetzt abends ziemlich arge Kopfschmerzen ... ansonsten alles okay. Aber einen zweiten Tag würd ichs glaub ich cniht machen. Mir hängt es jetzt schon zum Hals raus ... mal sehen was mir morgen die Waage anzeigt. Sollte ich wirklich zugenommen haben .. wäre es glaube ich im moment nicht SO schlimm, aber schlimm genug. Ich bin gerade in einer 'es ist mir egal'-Phase ... zwar achte ich darauf WAS ich mir antue, aber das Endprodukt ist mir gerade wirklich .... herzlichst egal. 

7.8.08 22:04


13

Was soll dieses ganze Anti-pro-ana-Gehabe?! Mein Gott! Klar, es gibt immer Gegenbewegungen oder ähnliches, aber ganz ehrlich. Diese ganzen schlechten Anti-websites bringen's nicht, echt nicht. Die sind schlecht gemacht und wer liets sich das durch? Gerade durch die ganzen ANTI Seiten wird man doch aufmerksam und neugierig und gerade DADURCH denkt man sich doch: Gut, dann google ich nach mehr. Und i-wann steckt man fast schon selbst drin, weil es einen begeistert hat!

Jedenfalls gehts  mir gewaltig auf den Sack, dass man keine gute por ana Seite im Netz mehr findet, bzw nur noch wenn man 1. sehr aufmerksam ist oder 2. zu viel Zeit hat. 

30.7.08 13:25


12

woah. Aggressionen. Hass. Aggressionen.

Ich esse heute nichts mehr, das können sich alle mal abschminken, mir stehts bis zum Hals. Fassen wir zusammen:

200gr Joghurt 1,5% Fett => ca. 130kcal

 1 Teller Reis + Gemüse-Fleisch, was auch immer + Salat => ich schätze es einfach hoch, besser als zu niedrig, 500kcal

1 Glückskeks => 14kcal

Ich bin so hochgradig aggressiv. Guck dir das doch mal an?!  ... woah. Wobei ich eigentlich gar nicht so sauer wegen dem Essen bin, aber gut, dass ichs dadrauf schieben kann.

Meine Beine brennen wie Hölle und tuen arschweh, weil ich eben gewachst habe udn Reste dran waren, die ich - so aggressiv ich war - mir einfach mit nem steinharten Handtuch abgerubbelt habe udn das Resultat hab ich ja jetzt.

Eben war ich noch 30min Radeln ... 400kcal, aber tja. Wir kommen leider nicht auf 0 oder minus, sondern auf PLUS ^____^ Freudeee~ 

29.7.08 17:58


11

Nachdem mir die Valette verschrieben worden ist und ich ziemlich oft über Gewichtszunahmen und Fressanfällen gelesen habe, habe ich mir gedacht, dass mir das nicht passieren soll ... weswegen ich wieder mein Sportprogramm rausgefischt habe und gerade 60min strampeln war, hat 706kcal verbrannt ^___^

Jedenfalls soll mir das nicht passieren! 

26.7.08 13:23


10

Geheiligt werden die Teetage!

Montag habe ich damit angefangen bzw. nur geturnken, eben auch Tee und was sagt mir meine liebe tolle Waage da? 1,6 kg weniger (: besser kann's natürlich immer sein, aber ich bin schon zufrieden. Mittwoch geht's mit Freunden in ein Lokal, wo natürlich gegessen wird. Da muss ich mich eben drauf vorbereiten um Donnerstag nicht den Schock zu erleben ... 

22.7.08 11:56


 [eine Seite weiter]